Tauchen

Es begann mit dem Aktionstag des HTB im August 2009 im Harpstedter Rosenfreibad. Die Harpsteder Gruppe „Tauchpunkt“ war mit dem Schnuppertauchen zu Gast und erfuhr großes Interesse mit ihrem Angebot. Das führte zu unmittelbaren Gesprächen der Tauchsportler mit dem Vorstand des HTB für eine ZusammenarbeitUnd so wurde Ende August zusammen mit den bereits in der Turnsparte aktiven Schwimmern des HTB die neue Sparte Wassersport gegründet und  das Angebot des HTB attraktiv erweitert. Schon im September des selben Jahres begann der erste Tauchlehrgang zur Ausbildung für die neuen Spartenmitglieder. Die Theorie wurde im Vereinsheim vermittelt und die Praxis in den Wintermonaten im Sulinger Hallenbad trainiert. Mit dem Start der Freibadsaison wurde das Training in das Harpstedter Rosenfreibad verlegt.

Die Freiwassertauchgänge absolvieren wir im Kreidesee in Hemmoor oder anderen Seen in der Umgebung, wie dem Bremer Unisee oder dem Heidesee in Holdorf.

Für Taucher ist der Kreidesee in Hemmoor im In- und Ausland ein Begriff, weist er doch für einen Binnensee hervorragende Qualitäten auf. Das klare Wasser, die vielen Attraktion unter Wasser bieten Anfängern und ambitionierten Taucher diverse Möglichkeiten für ihren Sport. Und mit möglichen Tauchtiefen von über 40 Metern sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Sehenswert unter Wasser sind diverse Autos, Wohnwagen, ein gesunkenes Segelboot, mehrere Motorbote, ein LKW sowie die Piper PA-28 das einmal dem Astronauten Alan Shepard gehörte. Natürlich sind auch Reste der versunkenen Industrieanlage, wie z.B. Förderbänder, Versorgungsleitungen, Betonschüttsilos, der Rüttler erhalten und können von erfahrenden Tauchern angetaucht werden. Die Reste eines alten Waldes bilden ein wunderschönes Bild der Unterwasserwelt und im klaren Wasser kann man oft Forellen und Barsche beobachten.

Für die Ausbildung von Tauchschülern befinden sich 3 Ausbildungsplattformen in 3, 6 und 12m Tiefe im See.

Und auch in diesem Jahr startet wieder ein neuer Tauchkurs. Die Tauchschüler erlernen unter Leitung von Ulf die theoretischen Grundlagen und praktische Fertigkeiten entsprechen den international anerkannten Richtlinien. Ulf verfügt als TL3 und mit mehr als 3.000 Tauchgängen über ein reichhaltiges Wissen und umfangreiche praktische Erfahrungen für die Ausbildung.

Jedes Jahr organisieren wir diverse Touren, Ausflüge oder Reisen zu nahen und entfernten Zielen. Einige Impressionen dazu findet ihr in der Bilderkiste oder der der Filmbox. Schaut öfter mal rein.

Zum Seitenanfang